Steckbrief
Name:
205.mi16
Stadt:
Linsengericht
Homepage:
k.A.

Klicks:
9576
Erstellt:
30.04.2006
Geändert:
03.10.2011
Modell:
Peugeot 205 Gentry Mi16 Hessen edition (-:
 
Peugeot 205 Gentry 
Bauform:
Limousine
Motorart:
Benzin
Baujahr:
1991
Hubraum:
1930 ccm
Leistung:
k.A.
Übersicht
Nutzerübersicht
Alle Galerien
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
11,5:1 Woessner Kolben
Zurück Weiter Schließen
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Zurück Weiter Schließen
Umgebaut auf MI16.
Cat Cams Nockenwellen und Nockenwellenrad
F?cherkr?mmer von eps
Woessner Schmiedekolben. (83,42) 1930ccm
ARP Pleuelschrauben
Gruppe A Alu?lwanne mit Schottblech
3 Stoff Lagerschalen
?lpumpe mit h?herem ?ldruck (keine gepimte feder)
Zylinderkopf ist bearbeitet
Spesso Motorsport- Zylinderkopfdichtung
Bremsanlage aus Peugeot 307 2.0i (283x26mm)
Stahlflexbremschl?uche
Modifizierte Vorderachse mit anderem Stabi.
Neulack im jahr 2003
Koni Gewinde-Rundstreckenfahrwerk. (Sonderanfertigung von Koni)
Hinterachse ist revidiert und neu Lackiert.
Mocal ?lk?hler mit Thermostat und Stahlflexschl?uchen
Modifizierte Frontspoiler (wegen ?lk?hler)
200mm OMP Sintermetallkupplung (gefederte Mitnehmerscheibe) 280nm (Update wegen zerst?rter Mitnehmerscheibe
wieder auf 215mm Serienkupplung zur?ckger?stet)
Gutmann Edelstahl Endtopf (Die Verarbeitung des D?mpfers ist unter aller ....)
Durch die ?lwanne gehen jetzt 8 l Motoren?l in die Wanne :-)
Getriebe vom 405 SRI serie 1 (1,2,3gang ?hnlich des mi 16und 4,5 Gang ?hnlich des 205 und 309 GTI 120PS)
Freiprogrammierbare Motorsteuerung (Megasquirt)
Wideband Lambdasonde (vems)
48mm Einzeldrosselklappen