Peugeot 106 II, 2001, 1,1 i, 60 PS, Benzinpumpe ohne Strom

Die wohl interessanteste Kategorie. Ihr habt Probleme mit Eurem Peugeot? Die Werkstatt weiss mal wieder nicht weiter? Das Handbuch gibt auch nichts mehr her? Na dann, stellt Eure Frage hier rein.
xrv850
STVO-Fan
Beiträge: 9
Registriert: Di 24.01.23 14:50
Land: Deutschland

Peugeot 106 II, 2001, 1,1 i, 60 PS, Benzinpumpe ohne Strom

Beitrag von xrv850 » Di 24.01.23 19:30

Peugeot 106 II, 2001, 1,1 i, 60 PS, 140tkm - Benzinpumpe ohne Strom

Guten Abend aus dem sonnigen Süden.....West-Schleswig-Holsteins, liebe Peugeot-Freunde

- seit etwa 3 Monaten falte ich meine Länge in den Kurzen und freue mich an ihm, sogar jetzt noch, wo er aktuell nicht mehr möchte.

Anfangs war alles fein, der kleine 5-Türer ist schick und war flott sowie zuverlässig. Dann gab es Motoraussetzer, als wenn er nicht auf allen Zylindern laufen würde, was sich flugs wieder gab, doch dann zeigte er die Motorkontrollleuchte. Nach einigen Starts verschwand sie wieder.

Dieses Verhalten wiederholte sich mehrmals. Dann hörte ich mal laut Musik aus dem Autoradio während einiger Reinigungsarbeiten, so dass die Batterie schwächelte, als ich ihn wieder wegfahren wollte.

Minuspol abgenommen, geladen über Nacht. Anschließend alles wieder gut. Dann mehrfach die Batterie leer, als ob er einen Verbraucher hätte; konnte aber mit der Kontrollleuchte keinen finden. Sicherungen alle fein in allen drei Kästen. Hier und da Steckerkontakte geprüft nach Reparaturanleitung. Wieder normal gefahren, manchmal mit Starterkabeln und Zusatzbatterie an Bord. Leer war die Batterie aber nur bei Fahrtantritt morgens, über den Tag ging`s. Zuletzt blieb die Motorkontrollleuchte an.

Und dann sprang er einfach nicht an, trotz frischer Batterie. Starter dreht bestens. Vorher sprang er immer gut an. Auf Verdacht OT Geber ersetzt, Zündfunke ist da, war er wohl vorher auch. Spritmangel. Benzinpumpen-Plus kommt nicht. Mit externer Leitung gegeben, Pumpe läuft. Ohne nicht.

Notschalter ohne eindeutigen Befund vorsichtshalber kurzgeschlossen, 12 V sind drauf - nix kommt hinten beim Startvorgang an. Doppelrelais erneuert - nix. Verdächtiger nun Transponder-Wfs; wie kann ich ihr beikommen? Einfach Transponder-Gerät an der Lenksäule kurzschließen soll nicht funktionieren, hab´ich mir sagen lassen. Ggf. Massefehler am Schaltgerät? Motor-Massekabel?

Oder einfach Zündungsstrom - nicht die Hochspannung - an die Pumpe legen, ggf. mit Zusatzschalter?

Danke im Voraus für Tipps und gute Fahrt wünscht Joachim

Emma65
Benzinsparer
Beiträge: 364
Registriert: Mi 08.07.20 17:22
Land: Deutschland

Re: Peugeot 106 II, 2001, 1,1 i, 60 PS, Benzinpumpe ohne Strom

Beitrag von Emma65 » Mi 25.01.23 09:11

1. Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN/VIN) fehlt
2. Kraftstoffpumpe wird in der Regel direkt versorgt vom Sicherungskasten Motorraum. Sicherung F9. Vom Sicherungskasten Motorraum geht Versorgungskabel auf das Doppelrelais - PIN 2. Dort muss beim starten 12V kommen.
Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.

Benutzeravatar
obelix
Administrator
Beiträge: 18962
Registriert: Mi 21.03.01 00:00
Postleitzahl: 71640
Land: Deutschland
Wohnort: ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Peugeot 106 II, 2001, 1,1 i, 60 PS, Benzinpumpe ohne Strom

Beitrag von obelix » Mi 25.01.23 09:58

Marderverbiss?
Hatte ich am 806 mal...

Gruss

Obelix

mn4600
Lenkradbeißer
Beiträge: 256
Registriert: Mi 31.03.10 14:22
Postleitzahl: 21698
Land: Deutschland

Re: Peugeot 106 II, 2001, 1,1 i, 60 PS, Benzinpumpe ohne Strom

Beitrag von mn4600 » Mi 25.01.23 19:47

Fehlerspeicher ausgelesen?
Pug 306 Cabrio, Bj 2001 1,6-98PS

xrv850
STVO-Fan
Beiträge: 9
Registriert: Di 24.01.23 14:50
Land: Deutschland

Re: Peugeot 106 II, 2001, 1,1 i, 60 PS, Benzinpumpe ohne Strom

Beitrag von xrv850 » Mi 25.01.23 21:55

Erst mal danke, liebe Peugeot-Freunde - am WE wird weiter nachgeprüft. Werde berichten.

Marder sind regional hier nicht aktiv und es gibt keine Spuren am/im Fahrzeug.

Stichwort Fehlerspeicher - hat der Kleine eine Schnittstelle/Auslesemöglichkeit?

Habe in der Rep.-Anleitung nichts gefunden und am Wagen auch nicht.

Gruß Joachim

xrv850
STVO-Fan
Beiträge: 9
Registriert: Di 24.01.23 14:50
Land: Deutschland

Re: Peugeot 106 II, 2001, 1,1 i, 60 PS, Benzinpumpe ohne Strom

Beitrag von xrv850 » Mi 25.01.23 22:00

Nachtrag: Hier noch die FIN:

VF31AHFXF52577216

Bis später.

Emma65
Benzinsparer
Beiträge: 364
Registriert: Mi 08.07.20 17:22
Land: Deutschland

Re: Peugeot 106 II, 2001, 1,1 i, 60 PS, Benzinpumpe ohne Strom

Beitrag von Emma65 » Mi 25.01.23 22:42

Benzinpumpe wird nicht elektrisch angesteuert, wozu dann noch Fehlerauslese. Bringt dich auch nicht weiter.
Höchstens um zu sehen, ob Wegfahrsperre freischaltet.
Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.

xrv850
STVO-Fan
Beiträge: 9
Registriert: Di 24.01.23 14:50
Land: Deutschland

Re: Peugeot 106 II, 2001, 1,1 i, 60 PS, Benzinpumpe ohne Strom

Beitrag von xrv850 » Do 26.01.23 15:08

Ja @Emma65......"Nicht elektrisch angesteuert".....

......ich verstehe das doch richtig, dass die Pumpe durch Zündungschlüssel- und Anlasserdrehen eingeschaltet wird, über das Doppelrelais.

Und wenn der Motor läuft, wohl über den Ladestrom, der dann das Doppelrelais beaufschlagt, oder?

Vom Doppelrelais geht der Strom über den links an der Spritzwand befestigten Notschalter zur Benzinpumpe, richtig? Oder der Schalter versorgt das Relais, käme aufs gleiche raus.

Bis später wieder.

Gruß Joachim

mn4600
Lenkradbeißer
Beiträge: 256
Registriert: Mi 31.03.10 14:22
Postleitzahl: 21698
Land: Deutschland

Re: Peugeot 106 II, 2001, 1,1 i, 60 PS, Benzinpumpe ohne Strom

Beitrag von mn4600 » Do 26.01.23 19:41

Diagnoseanschluss sollte Fussraum Fahrerseite sein, 16 Pol obd wobei am besten ein PSA kompatibles wie PP 2000 geht
Wenn Motorkontrolle an war könnte da durchaus noch was drin stehen.
Ansonsten hilft wohl nur ein zum Wagen passender Schaltplan weiter
Pug 306 Cabrio, Bj 2001 1,6-98PS

xrv850
STVO-Fan
Beiträge: 9
Registriert: Di 24.01.23 14:50
Land: Deutschland

Re: Peugeot 106 II, 2001, 1,1 i, 60 PS, Benzinpumpe ohne Strom

Beitrag von xrv850 » Do 26.01.23 20:17

"Diagnoseanschluss sollte Fussraum Fahrerseite sein, 16 Pol obd wobei am besten ein PSA kompatibles wie PP 2000 geht"

- Très bien, @ mn4600, merci - da werde ich mal nachsehen, es soll also einen geben.......

Doch ich bin nicht im Besitz solcher Instrumente noch mit ihnen oder vergleichbaren vertraut; geht auch auslesen per Blink-Code wie bei den E-Kadetten, mit entsperchender Liste?

Gruß Joachim

Antworten